USB Memory Sticks

Wie transportiert man Daten von einem Rechner zum anderen, wenn diese nicht vernetzt sind? Lange Zeit waren Disketten das Mittel der Wahl. Heutzutage werden dazu, neben externen Festplatten,


vor allem USB Memory Sticks, kurz USB Stick oder einfach nur Stick genannt, verwendet.

Die Speicherkapazität von USB Memory Sticks nimmt rasant zu, während gleichzeitig die Preise in den Keller fallen.

Musste man vor ein paar Jahren noch über 350 € für einen 1GB USB Memory Stick zahlen, bekommt man diesen heute bereits für unter 25 €.

Klicken Sie hier für einen Überblick über aktuelle USB Stick Preise.

Mit ständig zunehmender Speicherkapazität spielt auch die Übertragungsgeschwindigkeit eine immer größere Rolle. Wer wartet denn schon gerne eine Viertelstunde bis sein 4GB USB Memory Stick vollgeschrieben ist? Tests zeigen bei den einzelnen Modellen immer wieder große Geschwindigkeitsunterschiede.

USB Sticks werden in den Speichergrößen 128 MB, 256 MB, 512 MB, 1024 MB bzw. 1 GB, 2 GB, 4 GB, 6 GB und 8 GB ausgeliefert. Für einige Speichergrößen habe ich Modelle herausgesucht, die sich durch ihren Preis und/oder ihre Geschwindigkeit auszeichnen:

Um sich von den Mitbewerbern abzuheben, statten die Hersteller die Sticks mit reichlich Zusatzausstattung aus. Wer keinen USB-Port an der Front seines Computers hat, sollte darauf achten, dass der Stick mit einem passenden Kabel ausgestattet ist. Weit verbreitet sind auch Schreibschutz-Schalter und Passwortschutz. Viele Sticks werden auch mit Zusatz-Software ausgeliefert, wie zum Beispiel Datenverschlüsselungs-Software, Synchronisations-Software, Anti-Viren-Software oder Tools, um mit dem Stick booten zu können.

Mit dem neuen U3 Standard wird der USB Stick zum mobilen Büro. Nach dem Einstecken des U3-Sticks stehen Browser, E-Mail- und sonstige Tools mit den persönlichen Einstellungen zur Verfügung. Komplette Anwendungen können ohne Installation auf dem PC verwendet werden. Nach dem Entfernen des Sticks bleiben keine Daten auf dem Computer zurück. Damit haben mobile Anwender Ihren Arbeitsplatz in der Hosentasche und können sicher sein, dass Ihre persönlichen Informationen nicht in falsche Hände geraten.

Für den Alltagsgebrauch spielt die Stabilität eine wichtige Rolle. Nichts ist ärgerlicher als wenn nach kurzer Zeit das Gehäuse bricht. Für die Bauform gilt: schmal und flach. Damit ist garantiert, dass der Stick nicht benachbarte Ports blockiert.

Preiswerte USB Sticks mit hoher Speicherkapazität finden Sie hier.















Steve's free web templates  -  Yango.de